Sie sind hier: / Percussion / Cajons

Cajons

 

Cajon La Peru CP4007 Wurzel von Schlagwerk

Art.Nr.: 8551
Cajon La Peru CP4007 Wurzel von Schlagwerk
Die CP-4007 ist der Klassiker unter den Cajons von Schlagwerk. Das Instrument besticht durch seinen satten Bass und einen leicht ansprechenden Snaresound, somit macht das Spielen viel Spaß.
Verfügbarkeit:
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
199,00 €
Frachtfreie Lieferung ab 49,- €
innerhalb Deutschlands
Bewertungen:
Cajon La Peru CP4007 Wurzel von Schlagwerk

Sound Beispiel: Cajon La Peru CP4007


Produkt Beschreibung:

Die CP-4007 ist der Klassiker unter den Cajons von Schlagwerk. Das Instrument besticht durch seinen satten Bass und einen leicht ansprechenden Snaresound, somit macht das Spielen ordentlich Spaß. Die Cajon hat eine Abmessung von 30 x 30 x 50cm, der Korpus besteht aus 7 Lagen Erlen Holz und die Schlagfläche aus Wurzelholzfunier. Im Inneren der Cajon wird von Schlagwerk die La Peru Technik eingesetzt, dabei sind an der Schlagfläche spezielle Cajonsaiten gespannt, diese lassen sich, durch Stimmschrauben an der Unterseite, klanglich individuell justieren.

Produkt Information:

  • Hersteller: Schlagwerk
  • Modell CP-4007
  • Made in Germany
  • Schlagfläche: Wurzelholz-Furnier
  • Korpus: Aus 7 Lagen Erle
  • Größe Korpus: 30cm x 30cm x 50cm
  • Sizzle Sound durch La Peru Technik: Im Inneren der Cajon, sind dabei an der Schlagfläche spezielle Cajonsaiten gespannt, diese lassen sich, durch Stimmschrauben an der Unterseite, klanglich individuell justieren.
  • Inklusive Sitzauflage (Cajon Pad SP20)
  • Antirutsch Sitzfläche (leicht angeraut)
  • Vier Füße aus Filz mit 45 mm Durchmesser
  • Inbusschlüssel für die Stimmschrauben an der Unterseite liegt bei.
  • Sound: Das Instrument spricht sensibel an und besticht durch einen satten Bass und einen schönen, schnell ansprechenden crispen Snaresound. Die Cajon macht richtig Spaß beim Spielen und lässt sich in vielen Musikrichtungen gut einsetzen.
  • Gewicht: 4,4 Kg
 
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
 
 
 
X
Suche