Masterwork Troy Beckenset

Artikelnummer: 5544
Ab 49 Euro Versandkostenfrei darunter nur 4,90 Euro
Auf Lager - Noch 1 Stück auf Lager

Produkt Beschreibung:

Beckensatz mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Gefertigt sind die Becken aus einer hochwertigen B20 Bronze Legierung - 20% Zinn und 80% Kupfer. Die Becken werden in Istanbul (Türkei) handgefertigt, sind fein abgedreht, gehämmert und glänzend poliert. Klang: Ride und HiHat haben eine sensible, schön definierte Stickansprache mit einem leicht verwaschenen warmen nicht zu hellen Grundrauschen. Auch das Crash-Becken spricht direkt an und überzeugt mit einem weichen und vollen Crash-Sound.

Produkt Information:

  • Hergestellt in Istanbul, Türkei
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Serie: Masterworks Troy
  • Legierung: B20 Bronze – besteht aus 20% Zinn und 80% Kupfer
  • Finish: Brilliant (glänzend)
  • Fertigungsverfahren: Handgefertigt, fein abgedreht, gehämmert und auf Glanz poliert.
  • Ansprache: fein und sensibel
  • Beckenset gut aufeinander abgestimmt
  • Mit Beckentasche
  • Klang HiHat: Beim Anspielen mit dem Stick spricht die HiHat direkt und sensibel an, die einzelnen Schläge sind konkret definiert mit einem leicht verwaschenen Grundrauschen. Den großen Dynamikumfang der Becken merkt man beim Öffnen der HiHat oder leicht geöffneten Spiel. Dazu kommt ein konkreter Chick-Sound beim Treten der HiHat.
  • Klang Crash: Das 16“ Crash spricht schön sensibel und direkt an und hat einen weichen, musikalischen und vollen Crash-Sound im mittleren Klangspektrum - nicht zu hell oder zu dunkel. Dazu einen harmonischen Ausklang.
  • Klang Ride: Das Ride hat einen konkret definierten Sticksound, dieser ist gepaart mit einem harmonischen etwas dunklen Grundrauschen. Dazu kommt ein harmonischer Ausklang. Die etwas silbrig klingende Beckenglocke setzt sich klanglich gut durch und bildet einen schönen Kontrast.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.