Sie sind hier: / Becken / HiHat-Becken

HiHat-Becken

 

Paiste PST-5 14" HiHat Sound Edge

Art.Nr.: 3102
Paiste PST-5  14" HiHat Sound Edge
Neu überarbeitete 2014 Version. Gefertigt aus CuSn8 Bronze. Die 14“ Sound Edge HiHat hat, durch das gewellte Bottom-Becken, einen hellen Klang der sich gut durchsetzt.
Verfügbarkeit:
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
124,00 €
Frachtfreie Lieferung ab 49,- €
innerhalb Deutschlands
Bewertungen:
Paiste PST-5 14" HiHat Sound Edge

Produkt Beschreibung:

Die 14“ Sound Edge HiHat hat, durch das gewellte Bottom-Becken, einen hellen Klang der sich gut durchsetzt. Halb offen gespielt bekommt man einen hellen, ausgeprägten und offenen Sound, der sich gut ergänzt mit dem etwas trockenen Sticksound beim geschlossenen Spiel. Dadurch lässt sich das Becken sehr dynamisch einsetzen. Gefertigt werden PST-5 Becken aus CuSn8 Bronze von Paiste auch 2002 Bronze genannt. Die Serie ist seit 2005 auf dem Markt, 2014 hat man nun die Beckenserie überarbeitet und den aktuellen musikalischen Trends angepasst. Mit dem Ergebnis, dass jetzt die Becken etwas leichter sind und daher tiefer und wärmer klingen, aber trotzdem der helle Grundcharakter erhalten blieb. Auch sprechen die Becken schnell und lebendig an, haben einen klaren, reinen Nachklang und sind so für viele Musikstile gut geeignet.

Produkt Information:

  • Hersteller: Paiste
  • Modell: PST-5
  • 14“ Sound Edge HiHat
  • Version: 2014
  • Gewelltes Bottom Becken
  • Becken oben in Medium Stärke, Becken unten in Heavy Stärke
  • Hergestellt in Deutschland bei Paiste
  • Hergestellt aus CuSn8 Bronze von Paiste auch unter 2002 Bronze bekannt
  • Nach dem Paiste Sound Technology Verfahren gefertigt
  • Für viele Musikstile geeignet
  • Die 14“ Sound Edge HiHat hat, durch das gewellte Bottom-Becken, einen hellen Klang der sich gut durchsetzt. Halb offen gespielt bekommt man einen hellen, ausgeprägten und offenen Sound, der sich gut ergänzt mit dem etwas trockenen Sticksound beim geschlossenen Spiel. Dadurch lässt sich das Becken sehr dynamisch einsetzen.
 
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
 
 
 
X
Suche